Mooserwirt

Die Skihütte Mooserwirt gehört zu den wichtigsten Apres Ski Bars in St. Anton und in ganz Österreich. Der hauseigene Slogan die wahrscheinlich schlechteste Skihütte am Arlberg muss man wohl als Understatement werten. Passender ist da schon ein weiteres Motto des Hauses: Große Portitionen zu Mittag, große Gaudi beim Apres Ski.

Die Apres Skihütte Mooserwirt liegt an einer Skipiste etwas oberhalb von St. Anton an der Galzigbahn.

Bewertungen für Mooserwirt

>> jetzt bewerten!
Bewertung:
heugumper am 31.03.2014
Die Party draussen ist super bei gutem Wetter un die Musik eigentlich auch. Umgehauen hat es mich aber nicht und nach wie vor bleibt das Trofana in Ischgl unser Favorit! Ist auch sehr Schade das alles so teuer ist, aber man bezahlt ja das Glaus auch immer gleich mit. Das darf man nachher aber einfach unter den Tisch schmeissen, wie Flaschen, Jacken, Helme usw. Was für eine Verschwendung und vor allem so unglaublich gefährlich!
Bewertung:
will am 23.03.2014
heuer bereits 2x dort gewesen -leider immer gerammelt voll aber der heli im DG der hütte ist ok... viele holländer vermiesen so manche tischgaudi mit deren gejöhle und dummen einlagen... Girl-Quote leider nur gering und so auch die erfolgsquoten nieder... leider wurde auch die Mannschaft getauscht - seit der PAULI und die Margot nicht mehr da sind hat die hütte strak an Charakter abgenommen - von 5 Stern auf 3 Stern abgesackt - leider...
Bewertung:
Saturion am 15.12.2013
Total teuer und schon naz... Methoden um gute Laune zu produzieren.
Leute lasst euch nicht verblenden. Heute waren die Kameraaufnahmen für die Apres Skihits. Das heißt, dass man als Mittel zum Zweck verwendet wird.
Ein Beispiel: Es wird gute Stimmung künstlich produziert, um dann am Ende wild die Szenen zusammen zuschneiden. Ohne die Gäste wäre das nicht möglich, warum aber alle Leute so verrückt darauf sind ihr Geld dem Mooser in den Rachen zu schmeißen (ein kleiner Glühwein 6,80€) und dafür auch noch ausgenutzt zu werden (In Form von Videoaufnahmen die Vermarktet werden) der prostituiert sich meiner Meinung nach.
Also Leute überlegt es euch doppelt und dreifach ob ihr bei so einem Scheiß mitmachen wollt.
PS: Ich habe dort das schlechteste Playback meines Lebens gesehen, aber um die Gäste gehts ja auch nicht beim Mooser, hauptsache die Kameraaufnahmen sind gut und der Umsatz stimmt!
Bar fehlt? Hier eintragen!