Bayrischzell - Skigebiet Sudelfeld

90.00/100
© VRD / Fotolia

Apres Ski in Bayrischzell

  • Z.Zt. noch kein Bars eingetragen
Bayrischzell liegt im Mangfallgebirge zwischen dem Schliersee im Westen und Oberaudorf im Osten. Der Ort befindet sich am Fuß des Wendelsteins, zu Füßen des Sudelfelds und unterhalb des Sudelfeldpasses und ist ausgesprochen familienfreundlich.
Das angrenzende Sudelfeld mit 21 Liftanlagen und rund 31 km präparierten Abfahrten ist eines der bekanntesten Skigebiete im bayerischen Alpenraum und das größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands. Es ist vom Ort aus mit der Sesselbahn zu erreichen.

Bewertungen für Bayrischzell

>> Bayrischzell jetzt bewerten!
Bewertung:
Bubi am 31.01.2012
Seltsam, dass hier die Speckalm am Sudelfeld nicht verzeichnet ist. Ist echt sehenswert! Nicht nur für gute Verpflegung tagsüber... Sehr nette und versierte Bedienungen...und manchmal gibt der Chef einen aus ;-)
Bewertung:
ulla am 12.02.2011
Schönes Skigebiet für Alle, die breite Pisten und Übersichtlichkeit lieben. Das meine ich positiv, denn hier muss man nicht ständig auf die Karte schauen.
Es ist mein Lieblingsskigebiet, -auch weil ich hier bequem von München mit der Bahn anreisen kann. Vom Bahnhof kann man zum Lift laufen oder den Bus nehmen.
Apresski habe ich keines mitbekommen, bzw. nicht gesucht. Jedoch gibt es einen schönen Ort zum Einkehren: Die Bar vom Hotel Königslinde.