Winterberg - Skiliftkarrussel Winterberg

70.00/100
Winterberg ist eines der Skigebiete im Hochsauerland und liegt im Nordosten des Rothaargebirges auf der Winterberger Hochfläche auf fast 700m Höhe und etwa 80 km südöstlich von Dortmund bzw. rund 70 km südwestlich von Kassel (jeweils Luftlinie).

Die Kernstadt Winterbergs liegt nordöstlich des Kahlen Astens (841,9 m) sowie unterhalb des Poppenbergs (745,5 m) und des Brembergs (809 m) sowie des Herrlohs (732,9 m) und der Kappe (776 m). Auf diesen Bergen breitet sich auch das Skigebiet „Skiliftkarussell Winterberg“ aus, das einen Liftverbund mir Willingen und ein paar kleineren Skihängen bildet (Alt- und Neuastenberg, Sahnehang und Züschen).

Das Skiliftkarrussel Winterberg bietet Pisten von schwarz bis blau und ist bei guter Schneelage durchaus konkurrenzfähig!

Bewertungen für Winterberg

>> Winterberg jetzt bewerten!
Bewertung:
Watson am 10.01.2010
Also ich war gestern dort und es war absolut hammer, außer das die schwarze Piste vereist war.Aber ansonsten ein Top Gebiet.!Auch wenn es ein Fehler ist eine gute Bewertung abzugeben, da sie noch mehr ski fahrer anlockt, muss man sagen das Winterberg hammer ist!!Meiner Meinung nach besser als Willingen, weil man hier eine größere Pistenauswahl hat!!!Außerdem ich bin begeisterter Snowboarder!!!
Bewertung:
Manitou am 06.01.2010
Winterberg und Willingen (beide im Sauerland und nicht in der Rhön wie oben angegeben)sind scharfe Konkurennten die sich im zugunsten der Gäste infrastrukturell stets zu überbieten versuchen. Das macht das Sauerland so attraktiv!!!
Winterberg unterliegt an Wochenenden einer Invasion vom Rhein/Ruhrgebiet und Niederländern (35% Anteil). Das Skiliftkarussell ist das größte Skigebiet nördlich des Schwarzwaldes. Technisch tip-Top mit fünf 4-6er Sesselliften und Vollbeschneiung sowie mit Deutschlands größtem Flutlichtskigebiet (6km). Die meisten Pisten sind sehr flach und leider sind die interessanteren Pisten (bis auf die Kappe auch nur blaurot) sehr kurz (ca. 500m) Am Wochenende tagsüber zu voll, weshalb das Flutlichtfahren (Mi, Fr, Sa) empfehlenswert ist.
Das Städtchen ist am Wochenende sehr lebhaft mit diversen Lokalen aller Art. Die Holländer sorgen für gute Stimmung...
Veranstaltungshöhepunkte sind die Weltcup-Bobbahnrennen und Stefan Raabs Wok-WM. Auch im Sommer bietet Winterberg sportiv sehr viel, u.a. größter Bikepark Deutschlands.
Fazit: Für einen Ski-Kurzurlaub ist das Sauerland für Nordlicher deutlich attraktiver als der Harz.
Bewertung:
wattenscheider am 22.10.2009
Schwarze Piste in Winterberg???
OK laut Plan ist die an der Bobbahn schwarz, dann noch der FIS-Hang in Altastenberg, aber richtig schwer ist da kein Hang. Fürs Sauerland und 1,5 Std Anfahrt OK, aber mehr als 1 Tag und es wird langweilig.
Fürs Wochenende empfehle ich einen Niederländisch-Kurs.
Apres besser als das Skigebiet.