Willingen - Skigebiet Willingen-Ettelsberg

73.40/100
© VRD / Fotolia

Apres Ski in Willingen

Willingen mit seinem Skigebiet ist das Zentrum des Viessmann Winterparks Willingen im Sauerland. Auch in den umliegenden Ortsteilen Usseln und Schwalefeld finden Wintersportler Skihänge und Loipen vor.
Auch für gemütlichen Apresski gibt es in Willingen Gelegenheiten, der Ort ist für seine gute Partykultur bekannt. Am Wochenende und auch zweimal in der Woche sind die Pisten am Ettelsberg mit Flutlicht versehen, so dass auch abends gefahren werden kann.
Neben den Apresski Partys sind auch die Feiern rund um das Skispringen legendär.

Bewertungen für Willingen

>> Willingen jetzt bewerten!
Bewertung:
Ingo alias die Inge am 01.02.2010
Einfach nur Hammergeil
Bewertung:
Manitou am 06.01.2010
Wo der "Wattenscheider" (vorheriger Kommentar) gewesen ist, ist mir nicht verständlich.
Willingen (liegt im Sauerland und nicht in der Rhön wie oben angegeben!) bietet die wohl besten Skipisten nördlich von Schwarzald und Arber. Köhlerhagen und Ettelsbergabfahrt (je 1,5km lang) sind im Mittel durchaus gutes rot. Willingen versprüht mit der Seilbahn und der kultigen Ettelsberghütte (s. Skihütten) zumindest einen Touch von echtem alpinen Flair und ist die beste Adresse für alle Nordlichter um sich für den großen Alpenskiurlaub anzuwärmen. Breite top-präparierte und vollbeschneite Pisten. Leider ist es an Wochenenden tagsüber sehr voll, weshalb das Flutlichtfahren (Mi, Fr. Sa) sehr zu empfehlen ist (4km Flutlichtpisten).
Und was Party und Apres-Ski angeht, so gibt es keinen anderen Urlaubsort in Deutschland, wo mehr abgeht als in Willingen und zwar ganzjährig.
Kult ist das Weltcup-Skispringen (dagegen ist die Atmosphäre der Vier-Schanzen-Tournee kalter Kaffee!) - 40.000 Besucher verwandeln den ganzen Ort in eine gigantische Party (Ausnahmezustand!!!)
Doch auch als Urlaubsort ist Willingen erste Sahne (1,1 Mill. ÜB sprechen für sich). In Willingen gibt an Infrastruktur quasi nichts was es nicht gibt... (Eishalle, Kartbahn, Erlebnisbad, gr. Badesee, Rodelbahn...u.v.a.)
Ich bin oft in Willingen, weil ich es als Nordlicht schnell erreiche...
Mein Tip: verlängertes Skiwochenende buchen (Do-So) ganz früh anreisen und Do/Fr. die noch leeren Pisten nutzen oder Fr. mal einen Abstecher nach Winterberg machen
Bewertung:
wattenscheider am 22.10.2009
Für Anfänger geeignet, aber mehr auch nicht.
Wer Ballermann-Partys mag, kann übers Wochenende im Sauerland-Stern einchecken; ansonsten ist das Partyangebot doch ziemlich mau.